Hanf – total legal

Cannabis als Medizin – eine uralte Heilpflanze kehrt zurück

Hanf ist seit Menschengedenken bekannt und wurde immer genutzt, bis etwas ganz einschneidendes passierte:

Vor 1937 war Hanf ( lat. Cannabis) eine viel genutzte und sehr verbreitete Pflanze, die für Mensch und Tier einen täglichen Nutzen in vielen Bereichen des Lebens und der Nahrung dargestellt hat.

1937 wurde Cannabis unter dem Vorwand seiner “berauschenden” Wirkung verboten. Der Grund war die Bedrohung der Holz- und Autoindustrie durch Hanfprodukte.

Hanf konnte umweltfreundlich und nachhaltig für die Herstellung von vielen Materialien verwendet werden. Z. B. als Grundsubstanz für Produkte wofür man sonst Erdöl verwendet.

Durch dieses Verbot verschwand der wertvolle Hanf aus unserer Nahrungskette. “Berauschend” jedoch, ist ein gewisser Bestandteil der Cannabispflanze. Nämlich THC (Tetrahydrocannabinol) das in der Hanfsorte Marihuana am meisten vorkommt. Ansonsten ist Cannabis eine relativ harmloses Genussmittel, das aber noch andere Seiten hat.

Da die Forschung auf dem Gebiet jedoch weiterhin von neugierigen Wissenschaftlern betrieben wurde, steht uns heute ein wohl sortierter Fundus von 23 000 wissenschaftlichen Studien zur Verfügung, die den Nutzen dieser Wunderpflanze besonders auch im gesundheitlichen Bereich belegen.

Seit 10. März 2017 ist Cannabis als Medizin für schwerst Kranke Patienten erlaubt. Nur ist es zur Zeit fast unmöglich einen Kassenarzt zu finden, der bereit ist einen Antrag für die Cannabis Übernahme bei den Krankenkassen zu stellen. Da dies  einen unnötigen und harten Kampf mit diesen nachziehen würde. Mindestens 800 000 Menschen in Deutschland, würden jedoch davon profitieren.

Es gibt hochwertige, frei verkäufliche Hanfprodukte die vollkommen frei von der süchtig machenden Substanz THC (psychoaktiv) sind,  jedoch im Gegensatz zu Billigprodukten aus dem Internet, alle weit über 100 in der Pflanze vorkommenden Cannabinoide (CBD) beinhalten, die für den menschlichen Organismus so wichtig sind. Weitere Informationen finden Sie hier:

Wie man mit Hanföl seine Gesundheit verbessert

 

50% Rabatt

GUTSCHEIN CODE

g50rabatt